LÖSUNGEN

Jobcenter

Über die Hälfte aller Optionskommunen vertraut auf Lösungen von Prosoz. Seit Beginn der kommunalen Trägerschaft hat Prosoz die Aufgabenwahrnehmung im SGB II abgesichert und unterstützt. Mit OPEN/PROSOZ steht Jobcentern ein Fachverfahren zur Verfügung, das den hohen Ansprüchen zugelassener kommunaler Träger gerecht wird. Dabei sind die Softwarelösungen eingebettet in ein ganzheitliches Beratungs- und Qualifizierungskonzept.

Leistungsansprüche korrekt berechnen und fristgerecht auszahlen, individuelle Bedarfe erkennen, Menschen in Arbeit vermitteln – dies wird tagtäglich an vielen Tausend Arbeitsplätzen bei Prosoz-Anwendenden erfolgreich umgesetzt. Unsere Instrumente strukturieren und vereinfachen Arbeitsabläufe. Dabei wird das gesamte Aufgabenspektrum abgedeckt, von der Antragsaufnahme bis zur statistischen Berichterstattung. Auch angegliederte Bereiche wie Bildungs- und Teilhabeleistungen lassen sich mit unseren Verfahren bearbeiten.

Prosoz unterstützt die tägliche Praxis mit innovativen Lösungen. Dabei sorgen wir auch für die Integration und Vernetzung der
SGB II-Leistungen mit den kommunalen Sozialaufgaben. Medienbruchfreie Prozesse wie z. B. der automatisierte Import überregionaler Stellenangebote oder die Realisierung der digitalen Aktenführung ebnen den Weg für ein effizientes Arbeiten und sparen Ressourcen. Dazu kommen übergreifende Auswertung- und Steuerungstools oder Werkzeuge für ein präventives Risikomanagement. Durch unsere Experten werden Technik und Abläufe optimal auf die regionalen Gegebenheiten und die Organisation vor Ort abgestimmt.

Unser Ziel ist die bestmögliche Unterstützung kommunaler Jobcenter in ihrer ganzen Bandbreite von Leistungserteilung und Arbeitsmarktintegration. Dabei nehmen wir die Aufgabenerfüllung auch mit in die digitale Transformation und gestalten die Zukunft der kommunalen Trägerschaft im SGB II.

Flyer Stichprobenkontrollverfahren
Flyer OZG-Connector
Flyer Dokumentenarchivierung

Kontakt

Theresa Ritter
Innendienst Vertrieb
Soziale Sicherung
Tel.: (02366) 188-578
vertriebsosi@prosoz.de

Jugendamt

Sozialamt

Steuerung und Business Intelligence