PROKIDS auf Pressekonferenz

LBS-Kinderbarometer Hessen 2018

LBS-Kinderbarometer – Länderbericht Hessen 2018

Nachdem bereits auf bundesweiter Ebene die aktuellen Ergebnisse des LBS-Kinderbarometers im Rahmen des Barcamps „Jetzt sind wir dran“ mit Vertretern aus Forschung, Politik, Kinderparlament und Praxis gemeinsam diskutiert wurden, erfolgte nun die Vorstellung der Befunde für Hessen im Rahmen der Landespressekonferenz in der Orangerie, den Räumlichkeiten des Kinderschutzbundes Frankfurt.

Die Ergebnisse wurden von Judith Razakowski von PROKIDS in voll besetzter Runde vorgestellt und im Anschluss diskutiert. Neben der Einleitung und Begrüßung in die Veranstaltung durch den Gastgeber Dr. Ulrich Kuther (Geschäftsführer der hessenstiftung – familie hat zukunft) begrüßte der Schirmherr des hessischen Kinderbarometers, Herr Minister Stefan Grüttner (Hessischer Minister für Soziales und Integration) höchst persönlich die Anwesenden und würdigte die Einzigartigkeit der Erkenntnisse: „Hier werden Grundlagen unserer Demokratie abgebildet – besonders die Ergebnisse zur Toleranz sind für Hessen bemerkenswert.“

Würdigung und erste Anregungen zur Umsetzung der Ergebnisse erhielt das LBS-Kinderbarometer von Prof. Dr. Katharina Gerarts (Professorin für Kindheitswissenschaften an der Ev. Hochschule Darmstadt und hessische Beauftragte für Kinder- und Jugendrechte): „Das Kinderbarometer ist eine der wenigen Studien, die wirklich die Blickweise der Kinder in Hessen aufnimmt und mit seinem langen Bestehen wirklich einzigartig.“

Am LBS-Kinderbarometer haben in Hessen 570 Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren teilgenommen. Die Ergebnisse zeigen zum Beispiel, dass die hessischen Kinder heute deutlich toleranter gegenüber unterschiedlichen Menschen und Persönlichkeiten sind als noch in den Studien der Jahre 2009 und 2014. Außerdem ist die UN-Konvention über die Rechte des Kindes heute deutlich mehr hessischen Kindern bekannt als in früheren Erhebungen.

Dies sind nur einige Ergebnisse aus dem aktuellen Länderbericht Hessen. Der komplette Bericht steht Ihnen in Kürze über unseren Downloadbereich frei zur Verfügung. Den dazugehörigen Pressebeitrag von RTL Hessen finden Sie hier.


Kontakt:
Judith Razakowski
Tel.: 02366 188-423
E-Mail: j.razakowskiprosoz.LÖSCHEN.de