Das Barcamp für die Digitale Familie am 26./27.1.2017 in Norderstedt

Acht Verwaltungen haben sich als „E-Government - Modellkommunen“  in einem als Teilnahmewettbewerb ausgestalteten Projekt des Bundesministeriums des Inneren auf den Weg in die digitale Zukunft gemacht. Dabei wurden ganz praktische Wege aufgezeigt, wie E-Government ausgestaltet und realisiert werden kann. Neben ganz konkreten Projektergebnissen wurde auch ein Kochbuch für das kommunale E-Government  erarbeitet, welches auf anschauliche Weise ganz konkrete Lösungsrezepte zur Digitalisierung mit an die Hand gibt.

Alle Modellkommunen waren sich am Ende der Projektzeit einig, dass die Zusammenarbeit weiter fortgeführt werden soll. Die Stadt Norderstedt lädt daher am 26./27.02.2017 alle Interessenten aus der Verwaltungspraxis ganz herzlich ein, der Digitalisierung der Verwaltung weiteren Schwung zu geben und ein Teil der „Digitalen Familie“ zu werden. Die PROSOZ Herten GmbH und das Team von DA+ unterstützen die Veranstaltung der Stadt Norderstedt durch Moderation und ein kleines Abendprogramm.  

DAPlus - Was ist ein Barcamp in bewegten Bildern

Was ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist ein neues Veranstaltungsformat, um einen effektiven und einfachen Wissensaustausch von Gleichgesinnten und Experten zu ermöglichen. Es geht um den Austausch von Fragen, Wissen und Erfahrungen auf Augenhöhe. Von Arbeitsgruppen, über Problemlösungsworkshops bis hin zu inspirierenden Vorträgen.

Teilnahmegebühren und Format

Wir stellen Räumlichkeiten und Material, die Teilnehmer können zu Beginn ihre jeweiligen Themen (Vortrag, Workshop, Diskussion) selbst bestimmen und aushängen.  Die Teilnahme am 
Barcamp ist kostenfrei!

Im Gegensatz zu klassischen Konferenzen, gibt es keine feste Rednerplanung.
Die Agenda des Barcamps ergibt sich durch die Teilnehmer und ihre Themen.  Mehr über Barcamps finden Sie in Wikipedia unter de.wikipedia.org/wiki/Barcamp

Für wen ist das Barcamp?

Das Barcamp zur Digitalen Familie ist für alle Experten der Verwaltung gedacht, die aktiv die Chancen der Digitalisierung nutzen wollen. Von der Verwaltungsleitung, über den Digitalisierungsbeauftragten, vom Organisationsentwickler bis zum IT-Spezialisten. Uns ist es wichtig, dass wir die Digitalisierung aus unterschiedlichen Perspektiven der Verwaltung gestalten, daher ist jeder willkommen.

Was ist die Voraussetzung?

Willkommen sind alle, die sich mit dem Thema Digitalisierung in der Verwaltung und all seinen Ausprägungen beschäftigen und dazu neues Wissen erhalten möchten.

Voraussetzung ist eine positive Einstellung zum Thema Digitalisierung und die Motivation, sich beim Barcamp aktiv einzubringen, durch eigene Themen oder aktive Gesprächsbeteiligung.

Der Wille zur Vernetzung zählt.

Agenda und weitere Informationen

Donnerstag, 26.1.2017

12:00  Begrüßungsimbiss
13:00 Themenplanung Tag 1
13:30  Barcamp Themen
17:00  Ende Tag 1
20:00  Abendveranstaltung

Freitag, 27.1.2017


09:00  Themenplanung Tag 2
09:30  Barcamp Themen
12:30 Veranstaltungsende

Eine Einladung  mit allen Informationen können Sie hier herunterladen:
Barcamp für die Digitale Familie

Melden Sie sich einfach an, seien Sie dabei und arbeiten Sie mit an der Digitalisierung der Verwaltung

Bitte melden Sie sich bis zum 12.01.2017 unter barcampnorderstedt.LÖSCHEN.de an. Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch mit Ihnen!