DIGITALE VERWALTUNG

WS 4: Changemanagement

Changemanagement

In Zeiten des Wandels müssen sich die Kommunen ganzheitlichen Änderungen unterziehen. Dabei ist es wichtig, dass alle Beteiligten die Veränderung akzeptieren und mittragen.

Kommunen müssen zukünftig den Weg der digitalen Transformation im eigenen Haus transparenter und nachvollziehbarer für alle Mitarbeitenden kommunizieren. Ziel dieses Workshops soll es sein, die Notwendigkeit von Veränderung nachvollziehbar werden zu lassen, Akzeptanz zu schaffen und gleichermaßen ein Gefühl für die Bedürfnisse der Mitarbeitenden zu erlangen.

Stellen Sie den Menschen in den Mittelpunkt, denn so erreichen Sie die Ziele innerhalb der digitalen Transformation Ihrer Verwaltung.
Die Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über relevante Themen und Ansätze des Changemanagements:

  • Hierarchieübergreifende und transparente Kommunikation
  • Vorgehensmodell zum Akzeptanzmanagement
  • In Prozessen denken und arbeiten
  • Agiles Projektmanagement, um Veränderungen erfolgreich umsetzen zu können
  • Formen des Lern- und Wissensmanagements

Dieser Workshop entspricht einem Baukasten-Prinzip und wird im Rahmen von 2 Workshop-Tagen konzipiert.

Workshop anfragen

Weitere Digitalisierungs-Workshops

Mann vor Laptop mit Gedankenwolken

WS 1: Smarte Digitalisierung

Online Services

WS 2: Digitaler Bürgerservice

Personen in Workshop

WS 3: Prozessmanagement