PROFIL

Partizipation von Mitarbeitern, Kunden und Bürgern und die Auswertung der Aussagen dieser sind zentraler Bestandteil des PROSOZ Instituts für Sozialforschung. Diese Aussagen liefern zielgerichtete Handlungsmöglichkeiten für die kommunale Arbeit und das Zusammenleben innerhalb der Kommune.

Als zusätzlicher Bestandteil des PROSOZ Instituts für Sozialforschung führt PROFIL Befragungen im Erwachsenenbereich mit verschiedenen Zielgruppen durch. Dazu zählen Kunden, Mitarbeiter sowie Bürger in Kommunen. Schwerpunkt ist hierbei die Verbesserung von Arbeits- und Lebenssituationen durch die individuelle Befragung, Auswertung und darauf basierenden zielgerichtete Handlungsempfehlungen, um bestehende Bedingungen und Situationen auf der Arbeit, im alltäglichen Leben in der Kommune oder bei Dienstleistungen anzupassen. Kommunale Akteure, Verwaltungen, Betriebe, Unternehmen, agieren in einem Umfeld immer komplexer werdender Zusammenhänge und Entscheidungen. Das führt zu komplexeren Aufgaben und deren Bearbeitung, immer unter der Berücksichtigung der vielschichtigen Anliegen unterschiedlicher Antragssteller. Zusätzlich befindet sich die Gesellschaft im Zeitalter des demographischen Wandels, einem digitalen Zeitalter und einer Kommune 4.0 vor neuen Herausforderungen: Fachkräftemangel, Veränderung der Zivilgesellschaft sowie veränderten Ansprüchen für die Zusammenarbeit oder das Zusammenleben.

Vor diesem Hintergrund und der zusätzlichen Belastung durch knappe Ressourcen benötigen kommunale Akteure solide Planungsgrundlagen und Sicherheit bei der Entscheidungsfindung. Entscheidungen auf Grundlage valider Daten treffen zu können, sorgt für die entsprechende Sicherheit im Prozess der Aufgabenbearbeitung oder der Stadt- und Raumentwicklung. So wird es möglich, Zielsetzungen und Maßnahmen exakter zu formulieren und zu kommunizieren sowie deren Erfolg präziser zu steuern und deren Wirksamkeit nachzuweisen.

Die Ergebnisse der Befragungen und Beratung sind dabei nachvollziehbar, (praxis)relevant und umsetzbar. Eine größtmögliche Wirkung in der täglichen Arbeit wird erreicht, in dem wir die Methoden und Auswertungen auf dem Verständnis der individuellen Problemstelllungen aufbauen und entsprechend umsetzten.